Hier finden Sie eine kurze Präsentation unserer Tätigkeiten in den letzten Jahren.

Die HOCHTIEF Construction AG baute für Vivico im Frankfurter Europaviertel in der Nähe der Messe den TOWER 185. Der Ablauf des gesamten Betoneinbaus wurde durch unser Planungsteam erstellt und realisiert.

Die Max Bögl Bauunternehmung errichtete für die Fraport AG zwei Rollbrücken zur Überführung des Rollweges P24 über die BAB 3 und einer ICE-Neubaustrecke der DB AG. Die immense Größe der beiden Brücken und die Vorgaben der Statiker waren eine große Herausforderung für unser Planungsteam.

PalaisQuartier / Frankfurt Hoch4 war die größte innerstädtische Baumaßnahme im Herzen Frankfurts. Wir haben für die ausführenden Baugesellschaften die gesamte Betonförderlogistik mit Betonpumpen und Verteilermasten gestellt.

Die ZÜBLIN AG erstellte bis zum Jahr 2010 den OpernTurm in Frankfurt, direkt neben der Alten Oper gelegen. Wir wurden durch die ausführenden Baufirmen mit der Betonförderung für Bodenplatten und aufgehende Bauteile beauftragt. 

Die HEITKAMP Ingenieur- und Kraftwerksbau GmbH benötigte für die Betonage der Decke des Maschinenhauses im Kernkraftwerk Olkiluoto 3 kurzfristig 6 Großmastpumpen, die von uns mit der gesamten Logistik bereitgestellt wurden.

Das SKYPER Frankfurt wurde durch die Firma Müller-Altvatter gebaut, die für die Bodenplatten und das Hochhaus auf die Leistungen unseres Unternehmens vertraute.